Feuerwehr Gruibingen

Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gruibingen

Bericht beim Blaulichtreport Stuttgart

25.08.16 (Feuerwehr Gruibingen)

++ Frauenpower aus dem Kreis Göppingen ++

Im oberen Filstal liegt eine kleine hübsche Gemeinde. Der doppelte Albtrauf prägt die herrliche Landschaft. Wanderer und Mountainbiker genießen intensive Naturerlebnisse mit grandiosen Ausblicken. Ab und zu rücken in der beschaulichen Gemeinde zwei Damen zu Einsätzen aus, um Feuer zu bekämpfen oder Leben zu retten. Die Rede ist von Elke und Nadine von der Freiwillige Feuerwehr Gruibingen.

Elke ist seit 18 Jahren Mitglied in der Feuerwehr, davon seit 10 Jahren aktiv im Einsatzdienst. Wie auch ihre beiden Geschwister, ist auch sie durch den Papa in die Feuerwehr hineingewachsen. Sie hat die Ämter Jugendwart und stv. Kassier inne und ist zusätzlich Mitglied der Arbeitsgruppe Öffentlichkeitsarbeit. Als ausgebildete Rettungssanitäterin übernimmt sie am liebsten eine Position im Angriffstrupp und bei technischen Hilfeleistungseinsätzen gerne die Patientenversorgung.

Nadine hat eine ähnliche Vorgeschichte und ist ebenfalls durch die Familie zur Feuerwehr gekommen. Im Alter von 10 Jahren tritt sie in die Jugendfeuerwehr ein und ging mit 18 in den aktiven Wehrdienst über. Beiden Damen gefällt die Feuerwehrarbeit sehr gut, Nadine lobt den ausgezeichneten Zusammenhalt, die Kameradschaft und die vielen interessanten Übungstermine.

Integrationsschwierigkeiten aufgrund des weiblichen Geschlechts haben beide Damen in ihrer Wehr nicht erfahren. Sie werden in ihrer Wehr bestens integriert, gefördert und gefordert. Über weiteren weiblichen Zuwachs sagen die beiden Mädels natürlich nicht nein. Termine und weitere Informationen finden interessierte Bürger unter http://www.feuerwehr-gruibingen.de/

Anbei wie gewohnt einige Bilder und Hintergrundaufnahmen (making-ofs) der beiden Damen.

Liebe Grüße Blaulichtreport Stuttgart / Bilder: Timo, Janni, Sascha

20160825_1 20160825_2 20160825_3 20160825_4 20160825_5 20160825_6 20160825_7 20160825_8 20160825_9 20160825_10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.